Kämpfe und Kampagnen

Leiharbeiter klagt auf gleichen Lohn für gleiche Arbeit

Die Freie Arbeiterinnen und Arbeiter Union (FAU) Kaiserslautern begleitet die Klage eines Mitglieds gegen eine Zeitarbeitsfirma. Der 28-jährige Kollege arbeitete seit November bei einem privaten Entsorgungsunternehmen in der Region Kaiserslautern als Leiharbeiter. Für die körperlich anstrengende Arbeit, wie dem Leeren von Senkkästen oder die Entsorgung von Papiermüll und Gelben Säcken, erhielt er von seiner Zeitarbeitsfirma einen Lohn knapp über dem Mindestlohn – fast 4 Euro pro Stunde weniger als die festangestellten Kollegen. Jetzt hat er am Arbeitsgericht Kaiserslautern eine Klage auf gleiche Bezahlung eingereicht.

Finger weg vom Streikrecht

Diese Kampagne richtete sich gegen die vor einigen Jahren geplante und inzwischen durchgesetzte Gesetzesänderung zur so genannten Tarifeinheit.

Deliverunion

"I want to ride my bike..." - aber bitte ohne Ausbeutung! Die internationale Kampagne #deliverunion und Organisierungsaktivitäten der FAU Berlin (und einiger Schwestersyndikate) unter prekären Fahrrad-Lieferdiensten und Kurierfahrer*innen.